Das bin ich - Raul

Un famoso carrerista dice a mi en principio : Que mejor estas - que mas desamigos tienes !

El hable verdad. Ahora tenemos horrible mucho desamigos- significa:

hacemos todo correcto y somos muy bien.


Ich heiße Raul und bin 7 Jahre .

Seit ich 3 Jahre geworden bin, war mein grösster Wunsch ein richtiges Motorrad. Mein Papa wollte aber nicht und ich musste erst andere Sachen lernen. Zu meinem 4. Geburtstag war es dann soweit. Mein erstes Motorrad stand vor der Tür.

 

Da das Motorrad "nur" ein Chinabike war, hielt es leider nicht lange. Auf der Suche nach einem besseren Motorrad, bin ich mit meinem Papa durch Zufall in Kontakt mit Mandy und Steve Jenkner gekommen und die verwiesen uns an den AMC Sachsenring. Dort waren viele Kinder wie ich, welche super Motorrad fuhren und ich wollte sofort mit dabei sein.

Jetzt bin ich beim AMC Sachsenring und fahre im Impact Racing Junior Team. Zusammen mit meinem Kumpel Jonas und Luca.

 

Jetzt ist Minibike angesagt, genauer gesagt, eine MiniGP aus der spanischen Meisterschaft.

 

Meine großen Vorbilder sind Valentino Rossi , Sic 58, Luca Göttlicher (Lucky Luc), Alessandro Bartheld  und Toni Riedel.

Geboren bin ich im Juli 2011 in Santo Domingo in der Dominikanischen Republik. 

Seit 2012 lebe ich in Deutschland , Burgstädt.

Meine Motorräder:

IMR MX50 SM  50ccm  9CV

Mir Mini GP 110   

Fakten für Sponsoren:

Alles aus 2016:

- Jüngster jemals in der Racingschool Sachsenring  teilgenommen

- jüngster Teilnehmer an der Pocketbikemeisterschaft ab Juni 2016 , mit 4 Jahren

- bei 1. Teilnahme an einem richtigen Rennen :  1. Platz in der Qualifikation und 4. Platz im Rennen

Alles aus 2017 :

- auf 3. Platz in der Sachsenmeisterschaft gedisst.   (laut Ergebnissen Vizemeister trotz ADAC Motorrad und nur 6 Jahren)

- erstes Rennen bei Saisonfinale im ADAC Cup - Platz 5

Alles aus 2018 :

- Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft

- ersten 2 Rennen aufgrund falscher Beratung (AMC Team) mit katastrophalem Motor in den Sand gesetzt.

- 3. Rennen endlich der Motor nach Anlaufschwierigkeiten fit und Rundenzeiten der Spitzengruppe.

- August 2018 Ausstieg aus der Serie - Fokus auf Mini Bike - wieder Jüngster der jemals ein Mini Bike bewegt hat.

Da es in der Deutschen Meisterschaft, speziell beim AMC eine merkliche Missstimmung gegen Raul gab und jetzt erst recht gibt, welche er auch von den Kindern zu spüren bekam, und er aufs Mini Bike ungestiegen ist, hat er sich entschlossen aus dem Pocketbike Cup auszusteigen. Es hat ihm merklich und sichtlich gut getan.

 

Es gibt aber wichtige und erfolgversprechende Fakten aus 2018 , welche wir gern interessierten Sponsoren darlegen können.

Vor allem der Umstieg aufs Mini Bike war beeindruckend und sehr überzeugend. Da hatten schon nach nur 1,5 Monaten auf dem Bike einige jahrelang aktive , wesentlich ältere Minibiker zu kämpfen.

 

 

 


nos vemos en 2019

En 2019 salimos y hacemos todo bajo de bandera de republica dominicana. Asi mostramos que opinion tenemos y hacemos. Este guerras en alemania entro de los padres somos lleno. No mas con nosotros.

La esperanza de nosotros es ahora espania. Carreras de verdad sin mentiras y trampas. Asi pueden los talentos creser correcto. Los resultos de ninos de alemania en unos campeonatos en espania mostran quien verdad tiene.


Banner von 2017 :